Geltungsbereich

Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB genannt) gelten für sämtliche von „meine nähwerkstatt“ Magdalena Griegal (im Folgenden „meine nähwerkstatt“ genannt) angebotenen Nähkurse und Workshops (im folgenden Kurse genannt).

 

Änderung der Gesetzlage

„meine nähwerkstatt“ behält sich das Recht vor in sächlich gerechtfertigten Fällen (Änderung der Gesetzeslage, höchstrichterliche Rechtsprechung oder Marktgegebenheiten) seine AGB mit einer Ankündigungsfrist von 6 Wochen zu ändern. „meine nähwerkstatt“ wird den Kunden über die beabsichtigte Änderungen schriftlich oder per Email informieren. Der Kunde behält das Recht zu der Änderung der AGBs innerhalb einer Frist von 6 Wochen nach Erhalt der Änderungsmitteilung zu widersprechen. Tut er das nicht, wird sein Schweigen als Zustimmung gewertet.

 

Anmeldung 

Anmeldungen für Kurse, Workshops und Clubs werden telefonisch, per Email oder persönlich bei „meiner nähwerkstatt“ angenommen. Nach der Anmeldung bekommen Sie eine Anmeldebestätigung und eine Rechnung von uns. Die Kursgebühr ist spätestens eine Wochen nach Erhalt der Rechnung zu entrichten, damit der Platz für Sie reserviert bleibt. Wenn die Kursgebühr nicht bezahlt ist, erlöscht der Anspruch auf den Kursplatz automatisch. Sie können Ihre Anmeldung bis zu zwei Wochen vor Kursbeginn stornieren. Bei späteren Stornos wie zwei Wochen vor Kursbeginn wird die Kursgebühr nicht erstattet.

 

Kursdauer

Ein Nähkurs bei meiner nähwerkstatt besteht aus 4 Terminen à 2,5 Stunden. Die Termine stehen vor Kursbeginn fest. Die fortlaufenden Kurse (betrifft nur Nähclub und Quiltclub) finden 1x wöchentlich statt und können zum Anfang jedes Monats begonnen werden. Die Kündigung eines Clubs beträgt vier Wochen vor Ende des Quartals. Die Workshops bestehen aus einem Termin und sind von unterschiedlicher Zeitdauer.

 

Gebühren

Für Kurse sind die jeweils angegebenen Gebühren zu zahlen. Zahlungspflicht entsteht mit der Anmeldung und ist vor dem ersten Termin bei meiner nähwerkstatt zu entrichten. Die Gebühren können per Überweisung bezahlt oder im Lastschriftverfahren abgebucht werden. Ein Kursplatz kann nur dann garantiert werden, wenn die Gebühr 1 Wochen vor dem Kursbeginn bezahlt wurde oder es wurde mit der Kursleitung etwas anderes vereinbart.

 

Kursgröße

Die Nähkursgruppe beträgt max. 5 Teilnehmer. Der Kurs findet bei jeder Teilnehmerzahl statt. Bei speziellen Kursen gibt es eine entsprechend angepasste Anzahl der Teilnehmer.

 

Ausfallstunden

Fallen im Kursblock einzelne Kursstunden aus Verschulden der Kursleitung aus, so werden sie an anderen Tagen nachgeholt. Kursausfall, der von Kursteilnehmern zu vertreten ist, kann leider nicht nachgeholt oder ersetzt werden. In diesem Fall kann die Kursgebühr nicht zurückerstattet werden (auch nicht anteilig).

 

Haftung

„meine nähwerkstatt“ und Inhaberin Magdalena Griegal übernimmt gegenüber Teilnehmenden oder Besuchern keinerlei Haftung für Verluste, Unfälle oder sonstige Schäden. Das gleiche gilt für mitgebrachte Nähmaschinen oder andere Gegenstände. Teilnehmer/ -innen besuchen die Kurse auf eigene Gefahr.
Nähparty und Events

Ein Event besteht aus einem Termin von unterschiedlicher Zeitdauer. Die Themen und genaue Zeitangaben sind telefonisch zu erfragen. Bei Nähparty oder Kindergeburtstage bitten wir um rechtzeitige Reservierung mit vorheriger Rücksprache.

 

Stand: Juli 2015